Kindertagesstätte Rappelkiste/Lemke
Kindertagesstätte Rappelkiste/Lemke

Hier können Sie nachlesen, was uns in der Einrichtung gerade bewegt (oder- im Archiv: bewegt hat)...

Ein pädagogisches Experiment 

Wir haben ja immer mal wieder Ideen und dass wir unsere Gruppen ständig umräumen ist auch nicht neu.

Im Moment haben wir das Ganze allerdings ein bisschen ausgeweitet:

 

Unsere Räume wurden zu Funktionsräumen, angelehnt an die offene Arbeit, umgestaltet . Gleich vorneweg: Dies ist nicht von Dauer und die Stammgruppen bleiben wie gewohnt erhalten. Wir sehen es als Experiment, mit dem Ziel, noch gruppenübergreifender zu arbeiten und den Kindern noch mehr verschiedene Angebote zu ermöglichen.

 

Und so funktioniert es:

 

  • in der Halle befindet sich aktuell eine komplette Wohnung samt Hundehütte, Pferdekoppel und Einkaufsladen >>> Platz für Rollenspiele

 

  • die grüne Gruppe hat reichlich Bewegungselemente aufgebaut, so zum Beispiel eine große Schaukel und Platz zum Springen und Klettern >>> Bewegungsraum

 

  • in der roten Gruppe finden die Kinder verschiedene Bausteine in allen Größen und aus verschiedenen Materialien >>> Raum für Konstruktionsspiele

 

  • in der blauen Gruppe befinden sich viele Materialien zum Basteln, Malen und Kleben >>> Kreativraum

 

  • in der gelben Gruppe gibt es Platz für stillere Spielmöglichkeiten, hier werden verschiedene Medien, Gesellschaftsspiele und Puzzle angeboten >>> Medienraum

 

 

Bis zum Morgenkreis bleiben die Kinder wie gewohnt in ihren Gruppen, danach können sie sich nach Absprache in der gesamten Kita bewegen, die angebotenen Materialien werden situativ angepasst.

Es weihnachtet ...

Eine gelungene Premiere: Unser Lichterfest

Schon vorher war die Aufregung riesig, ein Fest in der Größenordnung war auch für uns Neuland. Aber es hat sich gelohnt: Unser Lichterfest wurde ein voller Erfolg, Kinder wie Erwachsene erlebten ein paar tolle Stunden in unserer Kita. Es wurden gebastelt, getanzt, gesungen, gespielt, geschminkt, gegessen, getrunken, ein- und verkauft und vor allem gefeiert. Viele Stationen für Groß und Klein luden zum Verweilen ein und stimmungsvolle Laternen sorgten für eine tolle Atmosphäre für die rund 450 Besucher. Wir sind begeistert :-)

Das Ganze war natürlich nur möglich, weil wir viele helfende Hände hatten. Ein dickes "Dankeschön" geht deswegen an unsere Hausmeister, den Bauhof und an alle Eltern, die uns irgendeiner Form unterstützt haben.

Der Herbst hält langsam Einzug

Die ersten Wochen mit den neuen Kindern sind vorüber, mittlerweile sind alle gut angekommen und der Alltag hat uns wieder. Die wöchentlichen, gruppenübergreifenden Angebote sind schon lange gestartet und es sind spannende Kinderwerke entstanden, so zum Beipiel viele Interpretationen eines "Murmelentenmausefüßlerskatzenschweinefantenbären". Dieses Wesen ist Protagonist eines unserer Lieblingslieder, nur wußte niemand so recht, wie es denn aussieht. Das ist jetzt vorbei, es gab viele Ideen dazu ;-)

Außerdem fand unser Ehemaligentag für eben ehemalige Kitakinder statt, vorrangig genutzt wird er von den Schülern der Klassen 1 und 2. Für uns ist es schön, die "alten Hasen" samt Eltern noch einmal zu treffen und zu hören, wie es ihnen in der Schule geht. Und die Kinder haben es sichtlich genossen, nochmal klein sein zu dürfen und einfach nur zu spielen. Nebenbei gab es natürlich auch Kuchen und einige Bastel- oder Backangebote.

Des weiteren haben wir schonmal langsam mit der Laternenbastelei begonnen, da dies erfahrungsgemäß einfach lange dauert. Immerhin sind es weit über 100 Kinder, die eine Laterne benötigen. Einen Umzug durch das Dorf wird es in diesem Jahr nicht geben, wir haben uns dazu entschieden, stattdessen ein Lichterfest zuhause in der Kita zu feiern. Aber auch dafür wird Lichterdeko benötigt, Laternen gibt es also auf jeden Fall. Bilder dazu folgen in nächster Zeit, es bleibt also interessant ;-)

 

Wir haben da mal was vor ...

Für nähere Infos bitte auf das Bild klicken.

Ein entspannter Neubeginn

Eigentlich haben wir unsere großen Rappelmaxis gerade erst aus der Kita geworfen, was übrigens wörtlich zu verstehen ist: Am letzten Tag des Kita-Jahres werden unsere Vorschulkinder tatsächlich im Rahmen einer kleinen, sehr emotionalen Feierstunde von den jeweiligen Gruppenerzieherinnen aus dem Gebäude geschmissen.

Und schon steht nach Urlaub und Ferienbetreuung der Neubeginn an.

Wie in jedem Jahr tummeln sich jetzt viele neue Gesichter bei uns, aufgeregte Kinder, Eltern und manchmal auch Großeltern. Ein bisschen wuselig sind die ersten Wochen immer, und doch zieht sich trotz der Eingewöhnungsphase eine fast gemütliche Entspanntheit durch die Einrichtung. Manche Kinder mögen noch nicht ganz lange allein bei uns bleiben, andere wiederum sind da, als hätten sie nie etwas Anderes gemacht. Beides ist völlig in Ordnung, und die ersten Tage verheißen schon jetzt tolle Gruppen und ein spannendes kommendes Kitajahr. Wir freuen uns darauf und wünschen allen neuen und alten Familien eine schöne Zeit bei uns.

Kontakt:

KiTa Rappelkiste/Lemke

Am Dobben 9

31608 Marklohe/Lemke

 

Telefon: 05021/65446

Fax: 05021/6071551

 

kindergarten.marklohe@web.de

Termine 2019/2020:

!!!Aufgrund der aktuellen Lage wissen wir derzeit nicht sicher, welche Termine weiterhin Bestand haben!!!

August:

1. Erster Tag für alle neuen Kinder

20. Elternabend Gruppe grün/rot

21. Elternabend Gruppe gelb/blau

29. Elternabend Krippe

 

September:

24. 16.00-17.00 Uhr: Ehemaligentag für Grundschüler

 

Oktober:

04. Brückentag, Kita geschlossen

 

November:

01. Brückentag, Kita geschlossen

02./03. Herbstmarkt Marklohe

14., 9.00 Uhr: Theater "Rabe Socke" (für alle mittleren Kinder)

22., 16.00-19.00 Uhr: Lichterfest

 

Dezember:

20. Weihnachtsfrühstück

23.12.-03.01.: Weihnachtsferien (Kita geschlossen)

 

Januar:

06. Studientag Team (Kita geschlossen)

 

Februar:

24. Faschingsfeier

 

März:

10. Familiennachmittag Rot - 

12. Familiennachmittag Grün 

17. Familiennachmittag Gelb - fällt aus

19. Familiennachmittag Blau - fällt aus

26. Familiennachmittag Krippenhaus - fällt aus

 

April:

09. Osterfrühstück - fällt aus

24. 18.00 Uhr bis 25. 09.00 Uhr: Übernachtung für Kindergartenkinder ab 4 Jahren - fällt aus

 

 

Mai:

22. Brückentag (Kita geschlossen)

27.29.: Freizeit in Verden für Rappelmaxis (fällt aus)

27. Schultütenbasteln (fällt aus)

 

Juni:

06. Nienburger Spargellauf (fällt aus)

11. Elternabend für neue Eltern ab Sommer 2020 (fällt aus)

 

Juli

09., 16.00-18.00 Uhr Sommerfest (fällt aus)

17. Rausschmiss Rappelmaxis

20.07-12.08. Sommerschließzeit

20.07.-31.07. Ferienbetreuung der Samtgemeinde bei uns im Haus, kostenpflichtig, nur nach rechtzeitiger schriftlicher Anmeldung

 

Ferienbetreuung als Notbetreuung unter Berücksichtigung des aktuellen Infektionsgeschehen. (Stand 05.06.2020)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kindertagesstätte Rappelkiste/Lemke