Kindertagesstätte Rappelkiste/Lemke
Kindertagesstätte Rappelkiste/Lemke

Hier können Sie nachlesen, was uns in der Einrichtung gerade bewegt (oder- im Archiv: bewegt hat)...

Wir wünschen allen Familien ein schönes Osterfest

Ein guter Plan ... und dann doch wieder anders

3.2.2022

 

Wir sind es ja gewohnt, dass die Arbeit in der Kita nie so ganz planbar ist und manche Tage sich einfach anders gestalten als gedacht. Unter Coronabedingungen ist dies natürlich nochmal verstärkt der Fall.

Trotzdem ist eine gute Struktur natürlich wichtig für die pädagogische Arbeit und hier hatten wir uns im vergangenen Jahr Gedanken gemacht.

Der Plan war, ab Januar besondere Projekte anzubieten und zwar für jede Altersgruppe. Für die großen Vorschulkinder gibt es dies ja schon jeden Donnerstag im Rahmen des Brückenjahres. Nun sollten auch die Halbrappelmaxis, die Rappelminis und aus der Krippe die Maxis und Minis ihren eigenen "Arbeitstag" bekommen. Jeweils zwei Erzieherinnen sind dafür zuständig, die Tage sind festgelegt, die ersten Projekte geplant ... und dann kam Omikron. 

Für uns bedeutet dies, erstmal keine teiloffene Arbeit, sondern ganz zurück in die Stammgruppen. Damit ist unser Projekt erstmal auf Eis gelegt, wird aber gestartet, sobald wir uns wieder vermischen dürfen. 

 

Ein bisschen dauern wird es wohl noch, im Moment hat uns Corona voll im Griff und es gibt mehrere betroffene Kinder und Kolleginnen in unserer Einrichtung. Wir hoffen, dass es bei allen bei einem leichten Verlauf bleibt und wünschen ihnen alles Gute. 

Seit dem Auftreten der ersten Fälle dürfen die Kinder nur noch getestet die Kita betreten, die Eltern dürfen leider schon seit längerem beim Bringen und Abholen nicht mehr ins Haus. 

Terminierte Elterngespräche können im Rahmen der 3G-Regeln stattfinden. 

Diese ganzen Einschränkungen und Regeln verlangen Kindern und Eltern einiges ab, das ist uns bewusst und wir hätten auch lieber unsere alte Normalität zurück. Da sich dies aber wohl noch ein bisschen länger hinziehen wird, machen wir eben das beste daraus. 

Für unsere Arbeit bedeutet dies: jede Gruppe kann an einem festen Tag in der Woche die Halle im Flur sowie den Matschraum für besondere Angebote nutzen. Die Turnhalle wiederum nutzen wir mittwochs und haben uns zeitlich aufgeteilt. Jede Gruppe arbeit außerdem für sich an passenden Workshops, Projekten etc. Das Brückenjahr findet gruppenintern statt und ein gemeinsames Frühstück gibt es auch (wie gewohnt) einmal wöchentlich pro Gruppe. Für das "normale" rollende Frühstück hat jede Gruppe einen eigenen Bereich auf dem Flur und auch beim Mittagessen werden keine Kinder vermischt. 

Lediglich draußen auf dem Spielplatz dürfen die Kinder ihre Freunde der anderen Gruppen treffen, da hier die Infektionsgefahr sehr gering ist. 

 

 

 

Es weihnachtet sehr

Dezember 2021

Es glitzert und funkelt überall, die Kinder sind aufgeregt und kalt wird es auch: Klare Indizien für die Adventszeitzeit ;-) Auch wir haben es uns gemütlich gemacht. Es wird gebastelt, gebacken und dekoriert, wir lesen Weihnachtsgeschichten, singen und freuen uns auf eine schöne Weihnachtszeit. 

Übernachtung und Laternen - Zwei Feste in Einem

Oktober 2021

 

Schon lange konnten wir keine größeren Feste mehr durchführen und auch das diesjährige Laternenfest des Kindergartens mussten wir in einem kleineren Rahmen als früher gestalten.

Es sollte also ohne die Begleitung der Eltern stattfinden, dafür aber mit einem anderen, ganz beondere Highlight: Einer Übernachtung in der Kita.

 

Entsprechend aufregend war der Freitagabend. Zuerst trafen wir uns alle im Garten der Kita, richteten die Schlafplätze in Gruppenraum ein und aßen dann zusammen Abendbrot. Die Würstchen im Brötchen kamen gut an :-) 

Dann verteilten wir Warnwesten sowie die vorher gebastelten Laternen und los ging es in einem langen Zug den Berg hinauf. Die Laternen leuchteten in allen Farben und unterwegs konnte wohl keiner der Anwohner unsere Laternenlieder überhören. 

Gegen acht kamen wir dann wieder in der Kita an, wer nicht hier übernachten wollte, konnte nun abgeholt werden. 

Der Rest ließ den Abend gemütlich mit einer gemeinsamen Geschichte ausklingen und huschte dann in die Gruppenräume zum Schlafen. 

 

Fazit am nächsten Morgen: Das war toll, das machen wir mal wieder :-) 

 

Alle Kinder hatten die Nacht gut überstanden, niemand musste wegen Heimweh oder Krankheit abgeholt werden und die Stimmung war super. 

Ein neues Jahr beginnt (fast normal)

August 2021

 

Die Sommerferien sind zwar noch nicht ganz vorbei, aber für uns geht es schon wieder los: Das Kitajahr 2021/2022 hat begonnen.

 

Viele Dinge sind beim Alten geblieben, einiges hat sich jedoch auch geändert. Wir betreuen die Kinder nun in drei Kita- und zwei Krippengruppen, die Öffnungszeiten haben sich ein wenig verändert und auch personell ist es ein bisschen anders als vor dem Sommerurlaub. 

Der Rest ist geblieben, leider auch Corona. Allerdings müssen wir in der Kita im Moment kaum Einschränkungen beachten, wir befinden uns im Regelbetrieb bzw. im Szenario A.

Neue Kinder sind im Kitabereich kaum dazu gekommen, es gab nur einige Gruppenwechsel. Das heißt, die Eigewöhnungszeit ist ungewöhnlich kurz in diesem Jahr und wir können zügig mit dem gewohnten Alltagskonzept starten. 

Ein bisschen anders sieht es jedoch im Krippenbreich aus, durch die zusätzliche Gruppe und viele "große" Kinder im Vorjahr haben wir einige Kinder aufnehmen können. Für diese (und deren Eltern) beginnt eine aufregende Zeit, aber schon jetzt zeichnet sich ab, dass auch die ganz Kleinen bald allein bei uns bleiben können. 

Wir freuen uns auf ein spannendes Kitajahr, auf viele neue Erlebnisse und auf eine entspannte Zusammenarbeit mit Kindern und Eltern :-) 

Kontakt:

KiTa Rappelkiste/Lemke

Am Dobben 9

31608 Marklohe/Lemke

 

Telefon: 05021/65446

Fax: 05021/6071551

 

kita-rappelkiste@weser-aue.de

Termine 2021/2022:

 

Derzeit sind alle Termine unter Vorbehalt und unter Berücksichtigungen der Vorgaben bzgl. der Corona-Pandemie. Änderungen und Ergänzungen sind jederzeit möglich.

 

September:

13.09., 20 Uhr: Elternabend mit Elternvertreterwahl Blau
08.09., 20 Uhr: Elternabend mit Elternvertreterwahl GELB
09.09., 20 Uhr: Elternabend mit Elternvertreterwahl GRÜN

14.09. 20.00 Uhr Elternabend mit Elternvertreterwahl LILA

15.09. 20.00 Uhr Elternabend mit Elternvertreterwahl ROT

 

Oktober:

29.10. 18.00 Uhr: Laternenfest mit Übernachtung 

2.11. Laternenfest Krippe

 

Dezember:

23.12.-05.01.: Weihnachtsferien (Kita geschlossen)

 

Februar:

28.2.: Faschingsfeier

 

April:

92.4.:Studientag, Kita geschlossen

 

Mai: 

18.5.-20.5.: Verdenfreizeit für Rappelmaxis

27.05.: Brückentag nach Himmelfahrt (Kita geschlossen)

 

Juni

21.06. 20.00 Uhr: Elternabend für neue Eltern

28.06.: Sommerfest Grün

29.06. Sommerfest Krippe

30.06. Sommerfest Gelb

04.07.: Sommerfest Blau

 

 

Juli:

15.07.: Rausschmiss der Rappelmaxis

18.7.-09.08.: Ferienschließzeit

18.7. - 29.07.: Ferienbetreuung  (schriftliche Anmeldung erforderlich)

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kindertagesstätte Rappelkiste/Lemke